Cyber-Risiken - von „WannaCry“ und anderem digitalen Gewürm

Cyber-Risiken - von „WannaCry“ und anderem digitalen Gewürm

Cyberversicherung Hahn Consult - Firmen richtig versichert?

Die Schadensoftware „WannaCry“ hat vergangene Woche mehr als 200.000 Computer in hunder-ten Ländern erfasst und lahmgelegt.

Gegenwärtig kann nur spekuliert werden, wer genau hinter dem Angriff steckt. Sicher ist jedoch, dass damit sowohl der staatliche britische Gesundheits-dienstleister NHS, die Deutsche Bank und der französische Autohersteller Renault erpresst wurden. Schätzungen des Schadens belaufen sich auf bis zu vier Milliarden Dollar.

Für wen ist eine Cyber-Deckung denn interessant?

Auch wenn es sich um ein Thema handelt, mit dem wir uns alle auseinandersetzen sollten, empfiehlt es sich vor allem für Unternehmen, die:

- personenbezogene und vertrauliche Daten speichern, bearbeiten oder verwalten
- von Computer-Netzwerken, digitalen Informationen oder dem Internet abhängig sind
- Online-Geschäfte tätigen und über das Internet Waren oder Dienstleistungen verkaufen
- Informationen elektronisch veröffentlichen

Gerne unterbreitet Ihnen das Team von Hahn Consult eine Cyber-Risk-Versicherungslösung, welche speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist.

deinen Bewerbung bei Hahn Consult als Versicherungsmakler aus Heiligenstadt
Hahn Consult Individueller Versicherungsservice GmbH ist Partner der VEMA

Folgen Sie uns auf Facebook     Hahn Consult auf Facebook

Die Erstinformation von Hahn Consult Individueller Versicherungsservice GmbH findest du hier.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbeanzeigen maßzuschneidern und zu messen sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Wenn du auf unsere Webseite klickst oder hier navigierst, stimmst du der Erfassung von Informationen durch Cookies auf und außerhalb Hahn.Versicherung zu. Weitere Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest du in unserer Datenschutzerklärung.