Handy am Steuer, das wird treuer!

Handy am Steuer, das wird treuer!

Verschärfung

Autofahrer, die mit dem Handy in der Hand erwischt werden, sollen härter bestraft werden:

Hahn Consult - Handy am Steuer, das wird teuer. Fahrzeugversicherung

Statt den bisher üblichen 60,- € werden jetzt 100,- € Bußgeld fällig.

Bei Gefährdung oder Sachbeschädigung werden sogar 200,- € fällig. Dazu gibt es einen Monat Fahrverbot!

Sollte der Bundesrat in diesen Monat sein OK geben, kann die Verschärfung für die Autofahrer schon im Herbst in Kraft treten.

deinen Bewerbung bei Hahn Consult als Versicherungsmakler aus Heiligenstadt
Hahn Consult Individueller Versicherungsservice GmbH ist Partner der VEMA

Folgen Sie uns auf Facebook     Hahn Consult auf Facebook

Die Erstinformation von Hahn Consult Individueller Versicherungsservice GmbH findest du hier.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbeanzeigen maßzuschneidern und zu messen sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Wenn du auf unsere Webseite klickst oder hier navigierst, stimmst du der Erfassung von Informationen durch Cookies auf und außerhalb Hahn.Versicherung zu. Weitere Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest du in unserer Datenschutzerklärung.