Versicherungsblog Gewerbe | für alle Unternehmen | Eichsfeld
Fahrzeugversicherung im Ausland mit Hahn Consult
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Für den Kfz-Schaden mit einem Mietwagen im Ausland

ei vielen Gewerbetreibenden beschränkt sich der Tätig-keitsbereich nicht zwangsläufig nur auf das Inland. Reisen Mitarbeiter allerdings im Rahmen einer unternehmerischen Tätigkeit ins Ausland, mieten dort ein Fahrzeug und schä-digen damit – z. B. durch einen Unfall – Dritte, kann nicht nur guter Rat teuer werden. Schwierigkeiten kann hier nämlich der Umstand bereiten, dass...

Weiterlesen

Obliegenheitsverletzung
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Obliegenheitsverletzungen in der Betriebshaftpflicht

Auf einer Baustelle sind verschiedene Handwerksfirmen parallel im Einsatz. Aus Unachtsamkeit verletzt einer der Mitarbeiter den Chef einer Fliesenlegerfirma mit einem Werkzeug leicht am Knie. Ein kleiner Riss in der Hose, kleine Kratzer. Alles wirkt nicht schlimm, tut kaum weh. Folglich entschuldigt man sich und arbeitet weiter – zunächst.

Weiterlesen

Wenn Lässigkeit bei Versicherungen zum Verhängnis wird
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wenn Lässigkeit zum Verhängnis wird...

Wer die nötige Sorgfalt außer Acht lässt, dessen Handeln wird versicherungstechnisch schnell – und vor allem bei großen Schäden – in die grobe Fahrlässigkeit geschoben.

Weiterlesen

Geschäfts-Inhaltsversicherung
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nicht schätzen oder über den Daumen peilen – die Summe muss stimmen!

Im Grunde ist das Prinzip recht schnell erklärt: Wer jeden versicherten Schaden in der Inhaltsversicherung komplett erstattet haben möchte, muss auch die Versicherungssumme so wählen, dass diese für die ganze Betriebseinrichtung ausreicht.

Weiterlesen

Landwirtschaftsversicherung

Bewertung: 2 / 5

Stern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Dieses Jahr wird es wohl auch wieder „richtig Sommer“...

Die letzten beiden Sommer waren für Landwirte nicht ein-fach. Egal ob Kartoffeln, Getreide, Schnittblumen oder Wein: Die Hitze setzte den Pflanzen ganz enorm zu.

Weiterlesen

Versicherungscheck
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Hat sich was geändert?

Bitte unbedingt anzeigen!

Auch wenn der Volksmund anderes unkt: Eine Versicherung ist eigentlich eine extrem faire Angelegenheit. Genau wie Sie es von Ihren Kunden erwarten, möchten auch die Versicherungsunternehmen, dass Zahlungen pünktlich erfolgen.

Weiterlesen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Digitale Erpressung

Auch die Drohung, erbeutete Kundendaten zu veröffentlichen etc. ist ein häufiger Erpressungsansatz. Der Maschinenbaukonzern KraussMaffei wurde 2018 Opfer genau so eines Angriffs.

Weiterlesen

Cyber Crime immer noch unterschätztes Risiko
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nehmen Sie Cyber-Risiken ernst!

Die Arten der Cyber-Kriminaltät sind vielfältig und werden im Laufe der Zeit leider immer umfangreicher. Nie war es so leicht wie heute, im Internet Anleitungen und Tools für eine Cyber-Attacke zu finden.

Durch den einfachen Zugang zu den Informationen kann also nicht mehr nur der IT-Freak im Keller, sondern theoretisch auch Ihr Nachbar zum Täter werden.

Weiterlesen

untergang der honorarärzte
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Vom Untergang der honorarärztlichen Tätigkeit für Krankenhäuser

Ein jähes Ende erfährt die Erfolgsstory des Einsatzes von Honorarärzten für Krankenhäuser durch das Bundessozialgericht(BSG)-Urteil vom 4. Juni 2019. Kliniken dürfen danach nur in Ausnahmefällen Honorarärzte als freie Mitarbeiter beschäftigen, weil in der Regel von einer Eingliederung in den Klinikbetrieb und nicht von einer selbstständigen Tätigkeit ausgegangen werden könne. Damit ist die honorarärztliche Tätigkeit nahezu immer sozialversicherungspflichtig, weil in stationären Einrichtungen ein hoher Grad an Organisation vorliegt, auf den ein Honorararzt regelmäßig keinen eigenen unternehmerischen Einfluss hat.

Weiterlesen

Krankenversicherung scheint teuer? Nicht einfach kündigen!
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Wird Ihre Krankenversicherung auch „zu teuer“?

Die Private Krankenversicherung musste in denvergangenen Jahren einige unangenehme politische Ent-scheidungen verkraften. Im Zuge der Versicherungspflicht darf Kunden, die keine Beiträge zahlen, nicht mehr gekün-digt werden – Kosten für akute Behandlungen müssen dennoch getragen werden.

Weiterlesen

Steuergeschenke durch die richtigen Versicherungslösungen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Kein Steuergeschenk ausschlagen!

Bereits 2005 wurde die Basisrente (umgangssprachlich auch als „Rürup-Rente“ bekannt) als steuerlich begünstigte Altersvorsorgemöglichkeit eingeführt. Vor allem Gutverdie-ner und Gewerbetreibende nutzen diese Form des Alters-sparens seither auch gezielt als Steuersparmodel.

Weiterlesen

GGF-Haftpflichtversicherung

Bewertung: 3 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern inaktivStern inaktiv

Und plötzlich ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Sie...

Die Zahlen sprechen für sich: 4,5 Millionen Ermittlungsver-fahren haben die Staatsanwaltschaften 2013 abgeschlos-sen und die Gerichte sprachen 755.935 Verurteilungen in Strafverfahren aus. Auch Sie als Unternehmer und Ihre Mitarbeiter sind da einer Vielzahl von strafrechtlichen Risiken ausgesetzt. Oft genügt der bloße Verdacht einer Straftat, damit die Staatsanwaltschaft ermittelnd tätig wird. Sie können sich das für Ihr Unternehmen nicht vorstellen? Hier einige Beispiele aus dem Praxisalltag:

Weiterlesen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Eine flotte(n-) Lösung

Das Jahr nähert sich seinem Ende, die Natur stellt um auf Herbst und ganz allmählich flattern wieder die ersten Beitragsrechnungen für Ihre Kfz-Versicherungen bei Ihnen ein. So richtig glücklich ist man gerade mit der Kfz-Prämie ja nie. Aber wie will man das ändern?

Weiterlesen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Flottentarif in aller Kürze

  • in der Regel möglich ab drei selbstfahrenden Kraftfahrzeugen
  • gesamtheitliche Betrachtung und Bewertung des Schadenverlaufs Ihrer gesamten Fahrzeugflotte
  • individueller Schadenfreiheitsverlauf wird im Hintergrund weitergeführt (z. B. für Übertragung auf Firmeninhaber)
  • individuelle Leistungsbausteine können berücksichtigt werden (z. B. GAP-Deckung für die Leasingfahrzeuge)
  • günstiges Preisgefügefür Sie da.

    Weiterlesen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Betriebliche Kranken-versicherung

Hört man in verschiedene Firmen hinein, werden immer wieder zwei große Probleme angesprochen:

  • die Schwierigkeiten, geeignete Fachkräfte zu finden
  • die Last langer Krankenstände

Zunehmend sind es freiwillige Sozialleistungen, die positiv in die Entscheidung eines Mitarbeiters hineinspielen, sich für einen neuen Arbeitgeber zu entscheiden –

Weiterlesen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Absicherung gewerblicher Tiere

Die größte Verbreitung gewerblicher Tiere findet sich natürlich in der Landwirtschaft, in der Sie als Zucht-, Nutz- und Schlachttiere gehalten werden. Da hier die Einkommenssituation stark an das einzelne Tier geknüpft ist, bietet der Versicherungsmarkt natürlich diverse Lösungen an,

Weiterlesen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Auch als alleiniger Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH ist der Abschluss einer D & O anzuraten, damit im Falle der Insolvenz Haftungsansprüche abgewehrt und ggf. beglichen werden können, die der Insolvenzverwalter an Sie richtet. Ihr Privatvermögen ist alleine durch die Gründung der GmbH nicht geschützt, wenn Sie aufgrund eines Fehlers haftbar gemacht werden können. Vermeiden Sie unnötige Risiken zu Ihrem Wohl und dem Ihrer Familie!

Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie weitere Informationen wünschen!

Digitale Gefahren
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Datenverlust -Digitale Gefahren

Ob für Unternehmen oder Privatpersonen, ein Verlust der Daten kann schlimme Folgen haben. Versuchen Sie daher sich gegen Datenverlust zu sichern. Dies kann durch Programme und/oder regelmäßige Datensicherung auf einem Speichermedium sein.

Daten können aus verschiedene Gründen verloren werden. Das Speichermedium ist defekt, die Daten werden versehentlich gelöscht oder aber Sie werden Opfer eines Cyberangriffes.

Hahn Consult berät Sie gerne zu den Möglichkeiten, dieses Risiko auf eine Versicherung abzuwälzen. Mit den richtige Produkten, kann man hier für Stabilität der eigen Firma sorge tragen.

D&O, Cyberversicherung
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Cyber-Risiken - von „WannaCry“ und anderem digitalen Gewürm

Die Schadensoftware „WannaCry“ hat vergangene Woche mehr als 200.000 Computer in hunder-ten Ländern erfasst und lahmgelegt.

Weiterlesen

Cyber Risk
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Weckruf für Unternehmen -Cyberdeckung

Auch wenn der finanzielle Erfolg offenbar ausblieb, richtete die Verschlüsselungsmaleware "Wannacry" am vergangenen Wochenende erhebliche Schäden an. Das Brisante an ihr: Sie nutzt einen Exploit, den die NSA entwickelt hat.

Der Wurm hatte binnen kurzer Zeit mehr als 200.000 Rechner befallen. Verschickt per Mail, breitete er sich wie ein Wurm auf den Rechnern im Netzwerk aus. Dazu nutzt er eine Lücke im Windows.

Weiterlesen

Dein Versicherungsmakler Hahn Consult
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Dein Partner für Versicherungen

Lösungen für morgen und übermorgen - bei Hahn Consult Individueller Versicherungsservice GmbH seit 25 Jahren das tägliche Geschäft.

Mit einen jungen Team und über 25 Jahren Erfahrung am Versicherungsmarkt sind wir erfolgreich für unsere Kunden im Privaten und Gewerbe unterwegs und haben dabei immer eine gute Versicherungslösung im Gepäck.

Sprechen Sie uns am besten gleich an und erfahren Sie die guten Gründe für eine Zusammenarbeit mit Hahn Consult

Hahn Consult Individueller Versicherungsservice GmbH Lindenallee 9 • 37308 Heilbad Heiligenstadt

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Stellen Sie sich bitte einmal folgende Situation vor: Sie erhalten einen Brief von einem Anwalt, der als Insolvenzverwalter eines Unternehmens auftritt, das Sie seit Jahr und Tag mit Waren und Dienstleistungen beliefern. Im Brief fordert er Sie auf, einen Rechnungsbetrag, den Sie vor fünf Jahren von der Firma erhalten haben, innerhalb von 14 Tagen zurück zu überweisen. Das sei zum Wohl der Gläubigergemeinschaft, damit keiner bevorzugt wird und man konnte ja bereits damals absehen, dass es gewisse Zahlungsprobleme gibt, da damals ja bereits um Zahlung in drei Raten gebeten wurde.

Weiterlesen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Auch als alleiniger Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH ist der Abschluss einer D & O anzuraten, damit im Falle der Insolvenz Haftungsansprüche abgewehrt und ggf. beglichen werden können, die der Insolvenzverwalter an Sie richtet. Ihr Privatvermögen ist alleine durch die Gründung der GmbH nicht geschützt, wenn Sie aufgrund eines Fehlers haftbar gemacht werden können. Vermeiden Sie unnötige Risiken zu Ihrem Wohl und dem Ihrer Familie!

Unter www.e-recht24.de finden Sie mehr zu diesem wichtigen Thema!

Folge uns   Hahn Consult auf Facebook Hahn Consult auf Instagram

Die Erstinformation von Hahn Consult Individueller Versicherungsservice GmbH findest du hier.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbeanzeigen maßzuschneidern und zu messen, sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Wenn du auf unsere Webseite klickst oder hier navigierst, stimmst du der Erfassung von Informationen durch Cookies auf und außerhalb Hahn.Versicherung zu. Weitere Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest du in unserer Datenschutzerklärung.