Der richtige Versicherungsschutz für Wintersportler | Versicherungsmakler Hahn
Unfallversicherung - Skiunfall
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der richtige Versicherungsschutz für Wintersportler

In einigen Gebieten gibt es ihn noch, den Schnee. Für viele ist es das Highlight des Jahres. Der Wintersport. Körperliche Betätigung, volle Pisten und Après-Ski. Mit dem passenden Versicherungsschutz können Sie die Abfahrt noch mehr genießen.

 

Folgende Versicherungen sind ratsam:

Wer möchte kann auch eine Geräteversicherung für seine Ski abschließen.

 

Aber warum brauchen Sie die genannten Versicherungen?

Haftpflichtversicherung:

Wenn Sie mit dem Ski bepackt zum Sessellift gehen und aus Unachtsamkeit jemanden mit dem Ski verletzen oder auf der vollen Piste einen Sturz verursachen kommen Sie für die entstandenen Schäden auf. Daher ist die persönliche Haftpflichtversicherung nötig.

Unfallversicherung:

Der Wintersport ist meist auch mit hohen Geschwindigkeiten verbunden. Da passiert schnell ein Unfall. Aber auch mit Langlaufski kann eine blöde Bewegung oder Drehung schon einen Unfall verursachen. Nicht selten sind Bänder betroffen oder es passiert sogar ein Knochenbruch. Da sind dann Folgeschäden vorprogrammiert. Damit Sie eine finanzielle Entschädigung für den Schaden erhalten benötigen Sie die Unfallversicherung.

Auslandsreisekrankenversicherung:

Wenn es für den Wintersport ins Ausland geht brauchen Sie eine Auslandsreisekrankenversicherung. Sollten Sie krank werden oder einen Unfall auf der Piste haben ist oft schnelle ärztliche Hilfe notwendig. Die normale Krankenversicherung kommt für Schäden im Ausland nicht auf. Die Auslandsreisekrankenversicherung übernimmt die Kosten, die im Ausland für die ärztliche Behandlung entstehen.

Rechtsschutz:

Auch die Rechtsschutzversicherung sollte nicht fehlen. Bei vollen Skipisten passieren schnell mal Unfälle mit schweren Folgen. Häufig wird dann der Schuldige gesucht, bei dem man z.B. Schmerzensgeld geltend machen kann. Damit Sie nicht unschuldig für Dinge aufkommen müssen benötigen Sie die Rechtsschutzversicherung. Sie zahlt den Anwalt, um Ihre Unschuld zu beweisen.


Gerne stehen wir mit Rat und Tat zu deiner Seite
https://hahn.versicherung/kontakt

 

Folge uns   Hahn Consult auf Facebook Hahn Consult auf Instagram

Die Erstinformation von Hahn Consult Individueller Versicherungsservice GmbH findest du hier.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Werbeanzeigen maßzuschneidern und zu messen, sowie die Sicherheit unserer Nutzer zu erhöhen. Wenn du auf unsere Webseite klickst oder hier navigierst, stimmst du der Erfassung von Informationen durch Cookies auf und außerhalb Hahn.Versicherung zu. Weitere Informationen zu unseren Cookies und dazu, wie du die Kontrolle darüber behältst, findest du in unserer Datenschutzerklärung.